|  Saison 2018-2019 |  Presseberichte | 

11.08.2018: 3. Spieltag U12

U12 sammelt Punkte am Abschlussspieltag

Mannschaftsfoto U12 Feldrunde 2018
Saison 2018:
Mannschaftsfoto U12 Feldrunde 2018
v.l.: Noah Höse, Till Naber, Tobias Rathmer
Foto 1 von 5 >
Kirchen/Dörnberg 
Am Samstag, dem 11. August 2018 fand der 3. Spieltag der männlichen U12 in Dörnberg statt.
Im ersten Spiel des VfL Kirchen traf die Mannschaft bestehend aus Noah Höse, Tobias Rathmer und Till Naber auf den Gegner TV Dörnberg 2. Schnell konnte man feststellen, dass der Gegner ebenfalls sehr kämpferisch spielte. So kam es, dass der TV Dörnberg den ersten Satz mit 13:11 für sich entscheiden konnte. Trotz der knappen Niederlage gingen die Spieler hoch motiviert in den 2. Satz. Diesen gewann der VfL Kirchen deshalb recht eindeutig mit 11:8. Den 3. Satz konnte die Mannschaft von der Sieg dann schnell mit einem klaren 11:7 für sich entscheiden.
Direkt darauf folgte das Spiel gegen den TV Dörnberg 1. Im Spiel gegen den amtierenden Ligameister konnte sich die Mannschaft leider nicht durchsetzen. So kam es, dass man sowohl den ersten als auch den zweiten Satz mit einem Ergebnis von 7:11 verlor.
Anschließend spielte der VfL gegen die Mannschaft der unter 10 Jährigen des TV Weisel. Der erste Satz bracht das freudige Ergebnis von 11:5. Den zweiten Satz konnte man noch deutlicher mit einem 11:4 Sieg für sich entscheiden.
Im letzten Spiel des Tages traf die Mannschaft auf den TV Weisel (U12). Das Spiel ging leider mit 5:11 Punkten im ersten und 9:11 Punkten im zweiten Satz an den TV Weisel.
Bei der anschließenden Siegerehrung der Feldrunde 2018 musste man sich der VfL trotz einiger gewonnener Spiele mit dem 4. Platz zufrieden geben.

Autor: Nils Rathmer    Veröffentlicht: 29.08.2018, 19:18 Uhr