|  Saison 2019 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

24.11.2018: 1. Spieltag U12

Kirchens jüngste Faustballer starten mit ausgeglichener Bilanz

Mannschaftsfoto U12 Halle 2018-2019
Saison 2018-2019:
Mannschaftsfoto U12 Halle 2018-2019
v.l.: Noah Höse, Tobias Rathmer, Till Naber, Trainer Jan Brendebach
Kirchen Am Samstag, den 24 November fand in der heimischen Molzberghalle der erste Spieltag der Faustball Jugend U10 und U12 statt.
Im ersten Spiel der Saison stand der VfL dem TV Dörnberg U12 gegenüber. Kirchen startete sehr gut in die Partie, so dass man schnell mit 8:3 in Führung ging. Doch leider konnte man diese Leistung nicht aufrechterhalten und es folgte eine teilweise furiose Aufholjagd der Gegner. Letztendlich musste man den Satz mit 8:11 verloren geben. Sichtlich verunsichert startete das Kirchener Team dann auch in die zweite Hälfte. Man kämpfte sich allerdings stark zurück, doch fehlte den Kirchenern gegen Ende des Satzes das nötige Spielglück und so musste der Gastgeber auch den zweiten Satz mit 9:11 abgeben.
Die folgenden beiden Spiele bestritt Kirchen gegen die beiden U10-Mannschaften des TV Weisel. Beide Spiele verliefen relativ ähnlich. Kirchen war über die ganze Spielzeit das dominante Team, machte sich jedoch mit Eigenfehlern das Leben selbst schwer. Am Ende standen allerdings mit 11:6 und 11:6 gegen den TV Weisel II (U10) und mit 11:4 und 11:7 gegen den TV Weisel I (U10) zwei verdiente Siege zu Buche.
Das letzte Spiel des Tages bestritt der VfL gegen den TV Weisel U12. Gegen den amtierenden Landesmeister wurde schnell klar, dass eine gute Mannschaft auf die Siegstädter traf. Im ersten Satz sahen die Zuschauer sehr lange ein Spiel auf Augenhöhe. Allerdings sorgten wieder einmal zu viele Eigenfehler für einen 6:11-Satzgewinn der Gäste aus Weisel. In der zweiten Spielhälfte geriet man schnell in Rückstand, diesen konnte man bis zum Ende bis zum Ende des Satzes nicht aufholen und verlor diesen Satz ebenfalls mit 6:11.
Nach dem ersten Spieltag steht Kirchen somit auf dem dritten Tabellenplatz. Für den nächsten Spieltag (25. Januar in Weisel) hat sich das Team von Trainer Jan Brendebach einen Spielgewinn gegen eine U12-Mannschaft als Ziel gesetzt.
Für den VfL Kirchen spielten: Till Naber, Noah Höse und Tobias Rathmer.

Autor: Jan Brendebach    Veröffentlicht: 24.11.2018, 21:18 Uhr