|  Saison 2019-2020 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

18.05.2019: 2. Spieltag U12

U12-Faustballer des VfL Kirchen siegreich

Mannschaftsfoto U12
Saison 2019:
Mannschaftsfoto U12
v.l.: Bild: v.l. Tobias Rathmer, Till Naber, Noah Höse und Betreuer Jan Brendebch
Kirchen/Weisel Weisel/Kirchen
Am Samstag den 18. Mai fand in Weisel, bei bestem Faustballwetter, der zweite Faustballspieltag der Jugend U12 statt. Das Team aus der Siegstadt trat an diesen Spieltag ausschließlich gegen Teams der Heimmannschaft, den TV Weisel.
Im ersten Spiel sah man sich der U12- Mannschaft der Wieseler gegenüber. Hier machte man schon von Beginn an deutlich, dass man den zweiten Platz in der U12-Wertung an diesem Spieltag auf keinen Fall abgeben wollte. Im ersten Satz folgte ein deutlicher und verdienter 11:1- Satzgewinn. Durch Eigenfehler ließ man den Gegner in der zweiten Hälfte etwas ins Spiel kommen. Aber auch diesen Satz konnte man letztendlich deutlich mit 5:11 gewinnen.
Weiter ging es für die Kirchener gegen die zweite U10- Mannschaft des TV Weisel. Hier zeigte ich ein umgekehrtes Bild zum ersten Spiel. Hier war es nämlich der erste Satz den die Siegstädter durch Konzentrationsfehler lange Zeit offen hielten. Am Ende des ersten Satzes zeigte ich hier aber auch, dass das Team vom VfL, auch durch die größere Erfahrung nichts anbrennen lassen wollte. Somit stand auch hier mit 11:6 und 11:1 eine am Ende deutlicher 2:0 Satzsieg.
In der letzten Spielrunde des Tages traf man dann auf den TV Weisel U10 – 3. Zu Spielbeginn zeichnete sich ein offenes Spiel ab, in dem sich kein Team von anderen deutlich absetzten konnte. Zur Satzmitte gelang es dem Team aus Kirchen aber dann sich durch gute Abwehraktionen und präzise Angriffe vom Gegner abzusetzen. So stand am letztendlich ein 11:5 Satzgewinn. Diese Leistung konnte man dann mit in den zweiten Satz nehmen und sich schnell vom Gegner absetzten. Dieser konnte das Spiel noch etwas offenhalten, dies änderte schließlich aber nichts mehr an der 6:11 Satzniederlage für die Gastgeber und den 2:0 Sieg der Kirchener.
Mit den gezeigten Leistungen konnten nicht nur der Trainer und die mitgereisten Fans zufrieden sein, auch die Spieler könne mit diesen Ergebnissen glücklich sein.
Durch diese Resultate ist dem Team um Kapitän Tobias Rathmer der zweite Platz in der U12-Wertung kaum noch zu nehmen. Nun kann am letzten Spieltag, am 25. August in Dörnberg, versucht werden den baldigen Gastgeber, doch noch einmal von Tabellenplatz eins zu stoßen.

Für den VfL spielten: Till Naber, Noah Höse und Tobias Rathmer

Autor: Jan Brendebach    Veröffentlicht: 23.05.2019, 10:23 Uhr