|  Saison 2022-2023 |  Presseberichte |  Ergebnisse |  Fotos | 

15.01.2023: 3. Spieltag U16

U16-Heimspieltag verläuft durchwachsen

Zuspiel durch Tobias Rathmer
Saison 2022-2023:
Zuspiel durch Tobias Rathmer
v.l.: Esad Ramis Er, Tobias Rathmer
Foto 1 von 10 >
Kirchen 
Am letzten Spieltag der Faustball-Hallensaison konnte die U16 des VfL Kirchen (Can Stark, Timo Bachmann, Esad Ramis Er, Lukas Rötter, Noah Höse, Hendrik Czichy& Tobias Rathmer) vor heimischer Kulisse 2 Siege einfahren.
Im ersten Spiel gewann die Heimmannschaft solide mit 2:0 Sätzen gegen die weibliche U14 des TV Weisel. Den ersten Satz konnte der VfL eindeutig mit 11:4 und den zweiten Satz mit 11:7 für sich entscheiden.
Im zweiten Spiel musste Kirchen dann gegen den Tabellenzweiten TV Dörnberg (U18 mix) ran. Im ersten Satz unterlag der VfL knapp 9:11. In einem umkämpften zweiten Satz konnte Dörnberg durch individuelle Fehler im Angriff von Kirchen das Spiel für sich entscheiden. Folglich endete das Spiel 2:0 für die Gastmannschaft.
In der darauffolgenden Partie traf der Gastgeber dann auf die männliche U14 des TV Dörnberg, welche bislang noch ungeschlagen war. Im ersten Satz lieferten sich die beiden Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe, welches am Ende mit einem knappen 8:11 an den TV Dörnberg fiel. Entsprechen niedergeschlagen ging es dann für Kirchen in den zweiten Satz. Dieser ging eindeutig mit 3:11 an den TV Dörnberg.
Im vierten und letzten Spiel lieferten sich der VfL und der TV Weisel (U14 männlich) immer wieder spannende Ballwechsel. Den ersten Satz konnte die Kirchener Mannschaft, auch durch eine Umstellung, mit 11:7 gewinnen. Im finalen Satz gab der VfL Kirchen nochmal alles und gewann diesen mit einem 11:8.
Insgesamt belegt der VfL Kirchen somit den dritten Platz der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen (alle U14, U16, U18). Alles in allem kann man von einer gelungen ersten Spielzeit der jungen Kirchener Mannschaft sprechen. Es wurde der erste Platz in der Altersklasse U16 erreicht.

Autor: Tobias Rathmer    Veröffentlicht: 17.01.2023, 20:09 Uhr